TEXT: MINT2BE MATHE HELPDESK. BILD: SCHREIBBLOCK MIT STIFT

Hilfe bei Mathe

Öffnungszeiten:

Mo-Fr von 11-15 Uhr
___________________________________________________

Über folgende Links sind die virtuellen Mathe-HelpDesks erreichbar:

Mathe HelpDesk SON

Mathe HelpDesk EFS

Der HelpDesk stellt sich vor:

Der Mathe-HelpDesk

Hier gibt es jeden Tag offene Sprechstunden, um den Studierenden bei der Bearbeitung von Übungsaufgaben oder bei der Klausurvorbereitung zu mathematischen Grundvorlesungen Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. In einem offenen Lernraum erhalten sie hier kostenfrei fachliche Unterstützung von geschulten Tutor*innen.

Um den Studierenden trotz derzeitiger Einschränkungen zur Seite zu stehen, bieten wir den HelpDesk auch in einer virtuellen Form an:

Der virtuelle Mathe-HelpDesk ist die Alternative zum sonst angebotenen HelpDesk, der an zwei Standorten, am Campus Sonnenstraße und am Campus Emil-Figge-Straße, zu finden ist. Hier werden, nun im Videochat, weiterhin alle Fragen mit Mathe-Bezug beantwortet.

Taschenrechner, FH Mappe und Kugelschreiber auf einem Tisch liegend

Den HelpDesk gibt es seit Oktober 2015. Entstanden ist er aus dem Projekt Dortmunder Zentrum Studienstart. Die Idee wurde von der Bergischen Universität Wuppertal übernommen. Seit 2017 ist der Mathe-Helpdesk fester Bestandteil der FH Dortmund. Die 12 Tutor*innen kommen aus verschiedenen Fachbereichen um auch alle Bedürfnisse der Studierenden abdecken zu können. Dabei ist die oberste Prämisse am Helpdesk: „Hilfe zur Selbsthilfe“. Die Tutor*innen fungieren als Lernbegleiter*innen. Es handelt sich hier um einen „offenen Lernraum“, der auch rege genutzt wird.

Wie läuft so eine virtuelle HelpDesk-Session ab?

Per Webcam und/oder Mikrofon und via Chat-Hilfe können die Mathe- Tutor*innen angefragt werden. Hier wird weder Audio noch Video aufgezeichnet. Zudem befindet sich immer nur eine Person gleichzeitig mit dem/der Tutor*in im Raum. So bleibt stets die Privatsphäre gewährleistet.

Bei Bedarf können über eine Bildschirmfreigabe Probleme erläutert und gelöst werden. Zudem gibt es die Möglichkeit, gemeinsam auf einem Whiteboard (einer „Zeichenfläche“) zu arbeiten, also z.B. Formeln aufzuschreiben oder grafisch Dinge zu erläutern.

Mehr Support

Außerhalb der Öffnungszeiten – oder wenn man den virtuellen HelpDesk nicht nutzen kann oder möchte, kann man Fragen nach wie vor im Mathe-Forum in ILIAS stellen: ILIAS Mathe-Forum (Login erforderlich)

Weitere Informationen zu den Mathe-Angeboten an der Fachhochschule Dortmund gibt es hier und hier auf unserem Blog